Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ihr Autokühler ist dafür verantwortlich, den gesamten Motor mit Kühlmittel zu versorgen. Wenn es eine Blockade oder einen Leck gibt, dann kann Ihr Motor schnell überhitzen und es kann zu einem Motorschaden kommen.

Lecks beim Autokühler können durch gerissene oder unpassende Schläuche verursacht werden oder durch ein Loch im Autokühler selbst. Das Metall des Autokühlers ist dünn und kann leicht beschädigt werden. Aber die häufigste Ursache ist Korrosion. Wir empfehlen Ihr Kühlsystem mindestens einmal im Jahr fachmännische überprüfen zu lassen.

Das Ablassen der Kühlflüssigkeit und das Durchspülen sind ein wichtiger Bestandteil der Wartung!

Wenn die Kühlflüssigkeit lange nicht ausgewechselt wird, kann es das Metall zersetzen und ein fatales Leck verursachen. Wenn wir ein Leck entdecken, können wir es auf wunsch reparieren oder das beschädigte Teil ersetzen.